Fortbildungsangebot Obstgehölzpflege

Unser Ausbildungsangebot wendet sich an Menschen, die sich im Hinblick auf die Erziehung und Pflege hoch­stämmiger Obstbäume weiterbilden wollen. In enger Verbindung von Theorie und Praxis vermittelt die Ausbildung ein fundiertes theoretisches und praktisches Wissen und vielfältige Fertigkeiten mit klarem Schwerpunkt auf der Erziehung und Pflege hochstämmiger Obstbäume auf Streuobstwiesen.

Die Ausbildung läuft über zwei Jahre und umfasst ins­gesamt acht Wochenend-Module.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten ist es uns ein wesentliches Anliegen, Lust an der eigenen Beobachtung zu wecken als Grundlage für die Erarbei­tung eines individuellen Zugangs zu den Bäumen und zu dem sehr weiten Thema Obst. Die  Ausbildung kann nur ein Anfang sein für weiteres Lernen an und von den Bäumen, und – ebenfalls sehr wichtig – für im­merwährenden Austausch mit anderen Obstbaumpfle­gern und Obstbaumpflegerinnen.

Ausführliche Infos zu Ablauf und Inhalt der Ausbildung und den acht Ausbildungsmodulen finden Sie unter dem Reiter Module.  Der achte Durchgang wird am 2. November 2018 starten.

Der achte Durchgang ist inzwischen ausgebucht. Informationen über Nachrückerplätze oder über Anmeldungen für den nächsten Jahrgang bitte über das Kontaktformular oder telefonisch einholen.

 

anmeldebutton für Jahrgang 8 (2018 - 2020)